Naviki-Fahrrad-Infos für Radfahrende

Hier sind interessante Informationen für Radfahrende im Bereich des ADFC Region Hannover e.V. abzurufen, wie:

  • Sicher(er)e Parkmöglichkeiten,
  • Streckenplanung,
  • Lastenradverleih,
  • Fahrradverleih,
  • Ladestationen,
  • etc.

Schaut mal einfach mal rein:
Naviki Bereich ADFC Region Hannover e.V. 

Oder benutzt doch gleich die Naviki-App(s) …

DA wird unser Trinkwasser produziert

Einladung
an ADFC-Mitglieder und an alle Gäste

Radtour
Strecke 42 km
Besichtigung Wasserwerk Fuhrberg
Gemeinsame Einkehr im Café Alte Backstube

Start: Donnerstag, 2. August 2018, 12 Uhr
Treffpunkt: Innenhof Rathaus Langenhagen

Anmeldung nicht erforderlich:
Einfach kommen, und die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen ist schon da!

Mitfahrt und Besichtigung kostenfrei, Spenden willkommen.

Die Sicherheitsregeln

Tour am Sonntag, den 05. August 2018 zur Hiroshima-Abendveranstaltung im Kirschbaum-Gedenkhain an der Alten Bult

Aus familiären Gründen findet die Tour am 05. August 2018 leider nicht statt. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt!!!!

 

Rad-News

Fahrradklima-Test des ADFC

 

2018:

– Online-Umfrage 1. September bis 30. November

– Link dann frei: http://www.fahrradklima-test.de


2016:

– Ergebnisse Langenhagen


2014:

– Ergebnisse Langenhagen

– Langenhagen und die Region

Förderung/Sponsoren

Gemeinsame Aktionen

Sie finden die Aktionen des ADFC Langenhagen gut?
Und Sie wollen das fördern??

Hier ist der Kontakt dazu:
Wir freuen uns über die Unterstützung durch Unternehmen, Institutionen und Personen.

 

Linktausch

Daran nehmen bisher teil (in alphabetischer Reihenfolge):

Ferienhaus in Otterndorf
Ferienhaus Brausewind in Otterndorf

Clevere Tipps, Tag für Tag:
StadtBranche.de Radfahren Langenhagen

 

 

Hintergrund der obigen Links:
Der hochwertige Linktausch mit interessanten Webseiten
steigert die Auffindbarkeit im Internet bei der Suche mit Suchmaschinen,
z.B. bei BING, Google, Yahoo, … .
Sie haben auch Interesse am Linktausch mit dieser Webseite?
Dann nehmen bitte einfach Sie den Kontakt per Email mit uns auf.

Terminvorschau Tourenhinweise

Kurz-Vorschau:
Alle unsere Termine.

Infos, jeweils kurz vor dem Termin:
– zum jeweils nächsten Stammtisch, oft mit Vorträgen,
– zur jeweils nächsten Radtour: Ganztags, vor- & nachmittags, abends.
Die nächsten Party ist am Samstag Mitte Juni, im Biergarten, Live-Musik, Eintritt frei, …

Und:
– Unsere Termine sind auch bei Facebook. Klar doch!

Allgemeines zu Radtouren

  • Die Radtour-TeilnehmerInnen fahren auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko,
    einschließlich Ihrer eigenen gesundheitlichen Einschätzung:
    Sind SIE gesund für diese Tour mit XX Kilometern?
  • Gesehen werden: Nützlich ist helle, wetterangepasste Bekleidung.
  • Helm: Die Empfehlung des ADFC Langenhagen = JA!
  • Disziplin, noch mehr Vorsicht & viel mehr Rücksicht:
    Fürs Radfahren in sogenannten  „Verbänden“ ist sehr viel Sorgfalt erforderlich:
    Diese Fahrweise gilt – nur nach Ansage – ab 16 Personen,
    es gelten dann diese besonderen Regeln.

Regeln

  • Die StVZO ist einzuhalten.
  • Beim Abbiegen Signal geben.
  • Auf den Verkehr ringsum achten.
  • Fahren Sie auf der richtigen Radwegseite.
  • Fahren Sie mit Licht, wenn es erforderlich ist! <= Funktion regelmäßig prüfen!
  • Erhöhte Vorsicht bei Abfahrten und auf unebenen Wegen.
  • Bei Stopps Kreuzungen und Rad- und Fußwege freihalten.
  • Auch wenn die Gruppe getrennt wird: Bei ROTER AMPEL stets anhalten.
  • Die Verkehrstüchtigkeit des benutzten Fahrrades und die Sicherheit nach StVZO  liegt jeweils in eigener Verantwortung.

Tourenleitung

  • Tourenleitung bzw. deren Vertretung sind Ihre Ansprechparter: Ihre Weisungen sind bindend.
  • ADFC-Tourenleitung bzw. ADFC-Abschluss-Person bilden stets Spitze / Ende der Radfahr-Gruppe.

Sicherheit

  • Kurze Vorstellung der Tour, mit Hinweisen auf Gefahrstellen wie Gefälle, verkehrsreiche Kreuzungen etc.
  • Die Ortsgruppe Langenhagen empfiehlt das Tragen von Fahrrad-Helmen.
  • Gegenseitig auf Hindernisse, z.B.  Pfosten, entgegenkommende Personen, Tiere bzw. Fahrzeuge durch Zurufe/Handzeichen hinweisen.
  • Sicherheitsabstände einhalten, wegen besserer Sicht z.B. auf Poller, Hindernisse und wegen plötzlicher Bremsungen.

Und natürlich:

  1. Eigene Fitness:
    Bekannt ist ja, dass für das Radfahren eine gewisse Fitness u.a. bezüglich Seh- und Hörfähigkeit sowie Gleichgewichtssinn vorhanden sein muss:
    Daher empfiehlt der ADFC gerade älteren Personen, sich vor der Teilnahme an den Touren selber kritisch  zu prüfen und bei Zweifeln ergänzend Überprüfungen z.B. von Ärzten, Hörgeräte-Akustikern und Augenoptikern vornehmen zu lassen.
  2. Die Fahrräder:
    Die Fahrräder müssen(!) der StVZO entsprechen! <= Mehr Infos: Link anklicken.
    Bitte zu Hause einige Tage vor der Tour prüfen (lassen) und instandsetzen (lassen).
    Stichproben durch den ADFC vor Tourbeginn und Mitfahrt-Ausschluss vorbehalten.

Für die Tourenleitung:

  • Pausen machen.
  • Wiederabfahrtszeiten nach Unterbrechungen bekanntgeben.
  • Bei Pausen und Stopps auf Nachzügler (m/w) warten und auch denen eine Pause gönnen.

Termine ADFC Region Hannover

Das ist gemeldet:

 

Presseschau

Links zu Berichten rund um die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen‘

Stets aktuelle Berichte sind hier:
– Langenhagener Echo
– Hannoversche Allgemeine

Frühere Veröffentlichungen:

Juni 2016

30.6. Schokoprobe
30.6. Langenhagen radelt kontinuierlich mehr
20.6. Region spendiert 40 neue Fahrradbügel
20.6. In trockenen Tüchern zu den Seen
16.6. Ausschuss befürwortet Armslohweg-Planung
14.6. Stadt ändert die Radwegpläne
13.6. Sicherheit unterwegs 
10.6. Junge wird auf Fußgängerüberweg angefahren
9.6. Auswertung der Fragebögen
9.6. Radtour mit dem ADFC
3.6. Party zwischen den Wolken

Mai 2016

Eintritt in den ADFC

Mitglied im ADFC - mit Pannenservice

Im Beitrag enthalten u.a.:
– 24-Stunden-Pannenhilfe-Versicherung, Räder ohne/mit E-Unterstützung,
– Spezial-Versicherungen für Haftpflicht und Rechtsschutz, Details siehe hier.

Ich möchte ADFC-Mitglied werden,
– weil ich gerne Rad fahre und das Radfahren unterstützen möchte,
– weil ich eine starke Radfahrer-Interessenvertretung gut & wichtig finde,
– weil ich bei Defekten gerne auf die 24-Stunden Pannenhilfe zurückgreifen möchte,
– weil ich auch von den vielen Vorteilen der ADFC-Mitgliedschaft profitieren möchte,
– weil ich gerne in den Zeitschriften HannoRad*) und Radwelt*) lese.


Hier geht’s zum Eintritt:
– Schnupper-Eintritt
Mit dem Einstiegs-Spezial-Beitrag € 19,50 im ersten Jahr:
Für Einzelmitglieder und für Familien/Haushaltsmitgliedschaften.
Ausgefüllte Formulare einsenden oder einfach bei Rudi Eifert / Dr. Reinhard Spörer. abgeben.
– Online-Beitritt
Beispiel Jugendmitglied bis 18:  Jahresbeitrag € 16,00:
Ist das nicht DAS ideale Geschenk zu Geburtstag, Weihnachten, …?
– Ermäßigungen
Details auf der Webseite des bundesweiten ADFC.

*)
In der Mitgliedschaft
sind diese beiden ADFC-Zeitschriften
– regional: HannoRad 3 x jährlich
– bundesweit: Radwelt 6 x jährlich
und deren Zustellung per Post nach Hause enthalten.

165.000 Mitglieder: Der ADFC e.V. bundesweit

Rauf aufs Rad!

Struktur
Allgemeiner Deutscher Radfahr-Club ADFC e.V.

Ortsgruppe Langenhagen
110 Mitglieder:
Mehr gemeinsam – und sicherer – Radfahren in und um Langenhagen

Region Hannover
Die Regionsgruppe gliedert sich
– in die Ortsgruppe Hannover (Stadt)
– und in 13 Ortsgruppen in den Kommunen der Region um Hannover.

Landesverband Niedersachsen
15.000 Mitglieder:
Organisiert in 37 Kreisverbänden und 40 Ortsgruppen

Bundesverband Berlin
150.000 Mitglieder:
Der ADFC ist in mehr als 450 Städten in Deutschland vertreten.

European Cyclists‘ Federation
ECF-Logo
Der ADFC e.V. ist Mitglied im Europäischen Radfahrer-Verband:
Ihm gehören derzeit 56 Organisationen aus 38 Ländern an.

© ADFC Wennigsen/Barsinghausen 2018